more from
Melting Pot Music

XIII

by Aphroe

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €1.49 EUR  or more

     

1.
03:21
2.

about

„Wo warst du als die Uhr XIII schlug?“

Aphroe zählt das neue Jahr mit einem Banger ein, der die Latte für 2013 locker um 12 Zoll nach oben legt.

Aphroe sagt mit „XIII“ danke für 2012, dem Jahr das die MC Legende endgültig zurück auf die Raplandkarte brachte. Mit „90“ legte er sein Ohr auf die Schiene der Geschichte, definierte den Ruhrpott state of mind neu und rockte zusammen mit Mirko Machine bundesweit spaces and places.

Der Beat für „XIII“ kommt von Sebbtember aus Baden, gemischt hat Dexter in Stuttgart, recordet und gemastert wurde in der Brewery zu Köln unter Leitung von Roe Beardie, der Tag stammt von Babak Dedicated.

credits

released January 13, 2013

Follow: www.facebook.com/Aphroe

Artist: Aphroe
Album: XIII
Cat No: MPM 157

Contact: tobias@mpmsite.com

Melting Pot Music
www.mpmsite.com
www.facebook.com/MeltingPotMusic

tags

license

all rights reserved

about

MPM Artists

contact / help

Contact MPM Artists

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: XIII
Stunde Null, Tag EINS,
Tragt es ultraleicht wie schuldenfrei ins Grundbuch ein.
Phroe’s Neues! Hoffe heute ist die Kuh vom Eis
Und der Rest vom Fest gerecht um-fair-teilt
Dass ein Wunder unserer Zeit uns befreit
Und unter Umständen unter uns kein Wunschdenken bleibt
Wer streicht die düsteren Bilder wieder weiß?
Und die Pessimisten von den Gästelisten plus ZWEI....
Mann gegen den Rest, Gramm gegen den Stress,
Zusammenlegen und flashen! Brand legen und löschen!
All’ die empörten Anlegerbeschwerden wollen heimgezahlt werden an Bankwesen und
Börsen. Aber wann ? Bleibt eine Frage von wenig Zeit,
Ich bin schon ewig und DREI Tage dabei.
Und bleib dran, nur um aller guten Ding zu sein
So laut ich kann in den abendroten Himmel zu schreien...

Es schlägt XIII...
Behalt die Zeiger im Sinn
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Es schlägt XIII...
Weshalb belogen sie ihn? Deshalb trank er Gin und langte hin
D-D-D-Dreizehn und das wär weiter nicht schlimm
Ein Quäntchen Unglück zum Glück kann’s gelingen.
Und „BUUH!“ Bekommen wir es mit der Angst zu tun
Wo warst du als die Uhr XIII schlug?

Ich darf doch bitten und ab jetzt wieder mitmischen hier.
Was hat mich geritten? Die apokalyptischen VIER!
Meine Reime sind für dich Otto zu kryptisch chiffriert,
Tragen Früchte, was ich sagen möchte: Pflückfrisch serviert
Warte! Zappe zu Tracks auf Arte, rappe den Text von der Tafel,
Hin und weg von der Strasse
Schlage solang in deine Fettsackvisage bis sie aussieht wie eine zerquetschte Tomate
Der werbewirksame Pitch einer Ketchupmarke
Schreckensherrschaft! Die FÜNFte Macht im Staate,
Passiert wie Passata -- Rrrrrasiiert dir dein Barthaar!
Kein legendärer Abend startet an der Salatbar.
Das war Wort im Affekt Wer hat die dreifache SECHS auf meinen Korpus getaggt?
Das führt uns direkt zu Nummer SIEBEN: Ihr sollt mich noch lieben,
Als wären wir immer so eng geblieben

Es schlägt XIII...
Behalt die Zeiger im Sinn
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Es schlägt XIII...
Weshalb belogen sie ihn? Deshalb trank er Gin und langte hin
D-D-D-Dreizehn und das wär weiter nicht schlimm
Ein Quäntchen Unglück zum Glück kann’s gelingen.
Und „BUUH!“ Bekommen wir es mit der Angst zu tun
Wo warst du als die Uhr XIII schlug?

Wer zuerst kommt mahlt zuerst
Die Sägemühlräder aus Stahl geschärft
Mental gestärkt, heb ich den Basiswert
Mein Tageswerk: ACHTerbahnfahrt ins Herz
Eine Ode an die Freude, bringt dich heute
Übern Müllberg unserer unerfüllten Träume
Friedhof ohne Kreuze, spiel auf der ersten Geige, scherbenweise Beethovens NEUNte.
Guck dich an wie ne Büste von Ludwig Van auf ’nem gebrochenen Flügel mit weit
Geschlossen Klüsen...
Zu befangen um den Hoffnungsschimmer zu sehen,
Opferte gerade ne Dekade, in Jahren gesprochen: ZEHN
Und noch weitere zwanzig kann nicht mehr gehen,
Doch man kann mich in allen Kulturkreisen verstehen
Was machen ELF fällige Freunde um fünf nach ZWÖLF
Mit dem Mayakalender nach dem Ende der Welt ??

Es schlägt XIII...
Behalt die Zeiger im Sinn
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Es schlägt XIII...
Weshalb belogen sie ihn? Deshalb trank er Gin und langte hin
D-D-D-Dreizehn und das wär weiter nicht schlimm
Ein Quäntchen Unglück zum Glück kann’s gelingen.
Und „BUUH!“ Bekommen wir es mit der Angst zu tun
Wo warst du als die Uhr XIII schlug?